Deep Talk Special zum Thema Humanität & Solidarität auf dem Mittelmeer.

Einer von 10 Menschen stirbt aktuell bei dem Versuch, über das zentrale Mittelmeer Europa- und damit Sicherheit zu erreichen.
Das letzte zivile Rettungsschiff ist letzte Woche in See gestochen und wer weiß wie lange es dieses mal aktiv sein kann. Immer wieder werden die Hilfsorganisationen von verschiedenen europäischen Regierungen blockiert, doch das Sterben im Mittelmeer geht weiter.
Wie geht es weiter? Was passiert vor Ort? Was macht die Politik und was kann die Zivilgesellschaft machen?
Zu diesem Thema steht die Aktivistin und medizinische Mitarbeitern von Sea Watch Rede und Antwort.
Kommt vorbei, setzt euch dazu, diskutiert mit, informiert euch oder hört einfach nur zu.

Mittwoch 22.05. ab 20:00 Uhr im Bootsmann.
Ab 22:00 Uhr geht es dann in den gemütlichen Teil über.

Ein Kneipentalk locker, fair, offen und für alle! Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid

Habt ihr noch Anregungen, dann schreibt uns gerne an:

kontakt@derBootsmann.de oder über Facebook

Wir freuen uns auf tolle und informative Gespräche mit euch.

„Drink doch eine met“ ist eine Kooperation des BDKJ Erzbistum Köln und dem Bootsmann.