Komm vorbei, setz dich dazu, unterhalte dich und …
Drink doch eine met!

Im Bootsmann, der gemütlichen Südstadtkneipe, heißt es jeden 3. Mittwoch „Drink doch eine met…“.

ONLINE TERMIN 19. Mai 19:30 UHR !!!
Link: Hier klicken – Die Einwahl ist ab 19:20 Uhr möglich

Geschlechtergerechtigkeit im Alltag

Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich. Doch wie sieht es mit der Gleichheit der Geschlechter wirklich aus? Was in der Theorie gut gemeint ist, wird in der Praxis oft nicht umgesetzt. Andere Missstände werden nur langsam angegangen und über einige Probleme wird gar nicht gesprochen. Wir wollen mit unseren Gästen überlegen, was Politik und wir als Teil von Gesellschaft tun können, um mehr Geschlechtergerechtigkeit im Alltag Wirklichkeit werden zu lassen.

Diesmal bei uns in der virtuellen Bar …

  • Friederike Sittler, Theologin und Journalistin (Genderleicht.de)
  • Phi Burghardt, LGBTI*-Aktivist*in
  • Nyke Slawik, Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Mülheim/Leverkusen

Diskutiere mit, stelle Fragen, informiere dich oder höre einfach nur zu. Egal, ob jung oder alt, und egal, wo du herkommst, jede*r ist herzlich willkommen.

Hier gibt es keine lange Podiumsdiskussion, sondern einen Kneipentalk in geselliger Runde. Worum es bei den Gesprächen geht, bestimmst du mit und es liegt an allen in der Runde. Aber wichtig ist, hier hat jede*r eine Meinung und wir wollen respektvoll und ohne Beschimpfungen ins Gespräch kommen.

Um 19:30 Uhr geht’s los und bis 21:30 Uhr, danach darf natürlich noch weiterdiskutiert werden.

Hast du noch Anregungen? Dann schreib uns gerne an.

Wir freuen uns auf tolle und informative Gespräche mit dir und unseren Gästen.

Ein Kneipentalk locker, fair, offen und für alle! Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid

Habt ihr noch Anregungen, dann schreibt uns gerne an:

kontakt@derBootsmann.de oder über Facebook

 

„Drink doch eine met“ ist eine Kooperation des BDKJ Erzbistum Köln und dem Bootsmann.